Schulranzen
 

Schulranzen

Seit meine Kinder vor 7 und 8 Jahren in die Schule kamen, fertigen wir Schulranzen aus Leder und die Erfahrungen mit den Schultaschen meiner eigenen Kindern sind in die Entwicklung eingeflossen. Die Größe des Ranzens ist so ausgelegt, das die Tasche für die ersten 4 bis 6 Jahre groß genug ist und auch noch eine Regenjacke hineinpasst. Im Inneren ist ein breites Gummiband vernäht, um einer Trinkflasche den nötigen Halt zu bieten. Die Tragegurte sind mit dickem robustem Wollfilz abgepolstert und lang genug, das man den Ranzen auch als Erwachsener anziehen kann. Die Schultasche hat einen Tragegriff, der aber so versteckt angesetzt ist, das Bösewichte das Kind nicht von hinten um ziehen können. Das Leder ist ein Rinderspaltleder aus Italien, das ChromVI, TCP und AZO frei. Die Schulranzen werden in Poznan von einer kleinen Manufaktur genäht. 

Breite 37cm, Höhe ca. 30cm, Tiefe 14cm, Gewicht ca. 1000 Gramm




199,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage



Farbe:  blau
grün
rot






Login | Widerrufsrecht
Parse Time: 0.216s

Schulranzen aus Leder

Als meine Tochter in die Schule kam, war ich sehr unglücklich mit den üblichen Schultaschen, so dass ich ihr einen ledernen Schulranzen nähen ließ, wie ich ihn früher hatte. Weil ihr mein Lederranzen zu schlicht und zu braun war, machte ich ihn für sie in Rot und ließ noch ein paar Blumen darauf nähen. Im Inneren der Tasche gab es ein Fach, in das meine Tochter aber immer nur ihre Buntstifte anspitzte, weil ihr das den Weg zum Papierkorb ersparte. So sind die Schultaschen mittlerweile ohne Fach, nur mit einem Gummiband, in das man die Trinkflasche stecken kann. Das macht sie leichter und auch etwas preiswerter. Die Gurte sind mit ganz dickem Wollfilz unterfüttert, der auch nach 6 Jahren noch dick und weich ist. Die Schnallen sind mit roten Reflektoren belegt, damit man die Kinder auch im Dunkeln sieht. Meine Töchter sind jetzt in der 7. und 8. Klasse und die Schulranzen haben sich bewährt. Sie haben sie beide 6 Jahre mit Begeisterung getragen und noch jetzt stehen die Ranzen in ihren Zimmern. Das Leder ist schön gealtert und eigentlich sind die Schultaschen mit der Zeit immer schöner geworden. Meine kleine Tochter mochte die Blumen irgendwann nicht mehr, so das wir sie abgetrennt haben. Das Lochmuster der Nähnadel blieb stehen und das sieht eigentlich besonders schön aus.

Stiftemäppchen, Etuis und Turnbeutel

Neben den Leder Schulranzen haben wir mittlerweile auch lederne Etuis, Schlampermäppchen aus Leder und Brustbeutel im Programm. Auch die Schultüten, die meine Töchter damals hatten, sind mittlerweile in Serie gegangen. Eine anthroposophische Behindertenwerkstatt in Berlin fertigt sie jedes Jahr aus wunderschönen italienischen Buntpapieren.

Lederne Kindergartentasche von Hase Weiss

Dazu gekommen ist auch eine Kindergartentasche aus Leder in mehreren Farben. Die Leder Kindergartentasche gibt es mit und ohne Blumen und es werden noch weitere Applikationen folgen. Natürlich haben wir auch alles Andere, was man für die Schule so braucht. Turnbeutel, Brustbeutel, verschiedene Geldbeutel und Trinkflaschen.