Login | Widerrufsrecht
Parse Time: 0.115s

Puppenhäuser von Hase Weiss

Puppenstube aus Holz mit und ohne Dach

Das wichtigste beim Spielen der Kinder ist, das sie genug Freiheit haben, sich ganz in ihre Welt zu begeben und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Den Anspruch stellen wir an unsere Spielsachen, das sie flexibel sind, verschiedenartig nutzbar und immer wieder neu bespielt werden können. In dem Sinne besteht das Puppenhaus aus verschiedenen, frei kombinierbaren Teilen. Es gibt einzelne Räume, eine Treppe und auch ein ein und ein zweigeschossiges Haus mit Dach, die man Alle miteinander kombinieren kann. Man kann beginnen, wenn das Kind im Vorschulalter ist oder auch schon vorher mit nur einem Raum oder dem kleinen Puppenhaus aus Holz. Dann gibt es noch eine Treppe dazu oder die Leiter und zu jedem Geburtstag oder Weihnachtsfest kann man an die Puppenstube anbauen. Ganze Städte kann man daraus bauen und das Kind kann sein Puppenhaus immer wieder neu zusammenstellen, als Hochhaus, als Reihenhaus oder als Hofhaus.

Puppenhaus Koffer zum Verstauen

Früher, bei uns auf dem Land, war es üblich, das das Puppenhaus am 1. Advent aufgebaut wurde. Da war es wieder, ganz neu, ein bisschen repariert, vielleicht eine neue Tapete, schöner als je zuvor. Im Adventskalender gab es dann Kleinigkeiten für das Puppenhaus. Zucker Eier, eine Bratpfanne, auch mal einen neuen Stuhl. Kurz vor Ostern kam die Puppenstube dann in einen Karton und wurde weggepackt. Im Sommer sollte man raus. Da brauchte man das Puppenhaus nicht. Ich finde diese Tradition nach wie vor sehr schön. Es macht jedes Spielzeug zu etwas Besonderem. Daher gibt es bei Hase Weiss auch einen Puppenhaus Koffer. Dort hinein kann mal das Haus stellen. Und da wir, wie viele Großstädter keinen Dachboden haben, ist der Koffer selbst auch wieder ein Spielzeug. Der Deckel ist eine Tafel und so kann man ihn prima benutzen, um Schule zu spielen. Natürlich kann man ihn auch mit in das Puppenhaus Spiel einbinden. Auf den Deckel kann man das Swimmingpool malen oder die Pferdeweide.

Bauernhof aus Holz

Da manche Kinder nicht mit Puppen, aber um so lieber mit Tieren spielen, gibt es auch einen Stall aus Holz. Der Bauernhof ist gebaut wie ein Koffer. Er kann auf zwei Seiten geöffnet werden, um ihn aufzustellen und dann wieder geschlossen werden, um ihn zu verstauen oder auch mitzunehmen zu der Oma oder in die Ferien. Der Bauernhof ist aus Birken Sperr Holz, sehr robust gebaut und so auch schon für Kinder ab zwei Jahren geeignet. Er passt zu allen Schleich Tieren für die wir ihn konzipiert haben, weil das ja die Tiere sind, die die meisten Kinder haben. Ansonsten kann man ihn auch prima mit den schönen Tieren aus Holz bespielen.